Aufruf zur Teilnahme an einem Markterkundungsverfahren

Bekanntmachung

Zur Unterbringung des Haus des Sports prüft der Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum die Anmietung eines geeigneten Mietobjektes in der Stadt Oberhof.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich nicht um ein Verfahren nach § 55 Thüringer Landeshaushaltsordnung (ThürLHO) – Vergabe eines öffentlichen Auftrags – handelt. Den Bewerbern werden – auch bei Abbruch des Markterkundungsverfahrens – keine Kosten erstattet. Die Teilnehmer am Markterkundungsverfahren sind bis zum Abschluss eines Mietvertrages nicht an ihre Angebote gebunden.

Eckdaten zum gesuchten Mietobjekt:
Für das Haus des Sports wird in der Stadt Oberhof ein Objekt mit ca. 1.500 m² – 2.000 m² Nutzfläche und einer Bruttoraumhöhe von ca. 4,5 m – 6 m sowie mindestens 10 PKW-Stellplätzen gesucht. Das Mietobjekt soll in Nähe zum zentralen Stadtbereich der Stadt Oberhof liegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sein. Die Einzelheiten ergeben sich aus dem Exposé.

Vorgesehener Mietbeginn / Vertragslaufzeit:
Vorgesehener Mietbeginn: 01.01.2022
Das Mietverhältnis soll für 15 Jahre fest abgeschlossen werden. Nach Ablauf der Mietzeit verlängert sich der Mietvertrag jeweils um ein Jahr, sofern dem nicht spätestens sechs Monate vor Ablauf der Mietzeit widersprochen wird.

Anträge auf Zusendung des Exposés:
Den Antrag auf Zusendung des Exposés richten Sie bitte schriftlich, bis spätestens 13.09.2019, an

Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum
Jägerstraße 10
98559 Oberhof
oder per Mail an: info@zv-twz.de

Abgabe der Angebote: bis spätestens 20.09.2019

Ende der Prüfungsfrist der eingegangenen Angebote: 07.10.2019

Unsere modernen Sportanlagen stehen sowohl den Spitzen-, Nachwuchs- und Breitensportlern als auch sportbegeisterten Gästen (z.B. beim Gästebobfahren und Biathlonschießen für jedermann) zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit die Anlagen individuell zu buchen, als Trainings-Standort, als Veranstaltungsort oder als individuelles Angebot. Wir sind für Sie da.

Sportanlagen für jedermann