Deutsche Biathleten überzeugen beim Heim-Weltcup

Zweites Rennen, zweites deutsches Podest: Der Biathlon-Weltcup startet verheißungsvoll. Fotos: TWZ


Oberhof (10.01.20) – Zweites Rennen, zweiter Podestplatz: Deutschlands Biathleten haben beim Heimweltcup in Oberhof nach wie Grund zum Strahlen. Nach Rang zwei von Denise Herrmann zum Auftakt, sorgte Johannes Kühn beim 10-km-Sprint der Männer mit Rang drei für eine faustdicke Überraschung. Arnd Peiffer (7.) und Philipp Horn (13.) komplettierten vor über 10.500 Zuschauern das starke Ergebnis aus deutscher Sicht. Den Sieg in der LOTTO Thüringen ARENA am Rennsteig sicherte sich Martin Fourcade vor seinem französischen Landsmann Emilien Jacquelin. Am morgigen Samstag stehen dann mit der Staffel der Damen (12 Uhr) und der Staffel der Herren (14.15 Uhr) zwei Highlights am Grenzadler an.

Alle Infos unter www.weltcup-oberhof.de

Unsere modernen Sportanlagen stehen sowohl den Spitzen-, Nachwuchs- und Breitensportlern als auch sportbegeisterten Gästen (z.B. beim Gästebobfahren und Biathlonschießen für jedermann) zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit die Anlagen individuell zu buchen, als Trainings-Standort, als Veranstaltungsort oder als individuelles Angebot. Wir sind für Sie da.

Sportanlagen für jedermann