Like Ice in the „Starthaus“: Rennrodel-Nationalteam startet in neue Saison

Johannes Ludwig & Julia Taubitz während des ersten „Eiskontakts“ der Saison 2019/20 in Oberhof. Fotos: TWZ

Oberhof (01.07.19) – Zweifelsohne: Bei den aktuell tropischen Temperaturen sehnt sich jeder nach einer kühlenden Portion Eis. Nicht zuletzt unsere Rennrodel-Nationalmannschaft. „Unsere Sportler kommen direkt aus der Hyperthrophie-Phase“, sagt BSD-Coach Patric Leitner und ergänzt: „Beim ersten Lehrgang hier in Oberhof, geht es in dieser Woche in erster Linie darum, wieder ein entsprechendes Gefühl fürs Eis zu entwickeln.“

Julia Taubitz, die in der zurückliegenden Weltcup-Saison mit herausragenden Leistungen zu überzeugen wusste, war die Vorfreude auf die neue Saison 2019/20 – genauso wie der erst 20-jährigen Nachwuchshoffnung Jessica Tiebel – bereits deutlich anzumerken.

Für die deutschen Doppelsitzer geht es dann ab kommendem Sonntag auf die vereiste Startbahn. Die Männer um Felix Loch & Olympiasieger Johannes Ludwig konnten ihre erste „vereiste“ Lehrgangswoche bereits erfolgreich abschließen. rk

Unsere modernen Sportanlagen stehen sowohl den Spitzen-, Nachwuchs- und Breitensportlern als auch sportbegeisterten Gästen (z.B. beim Gästebobfahren und Biathlonschießen für jedermann) zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit die Anlagen individuell zu buchen, als Trainings-Standort, als Veranstaltungsort oder als individuelles Angebot. Wir sind für Sie da.

Sportanlagen für jedermann