Sporthalle & Sportplatz

Sportplatz Oberhof

Als Trainings- und Wettkampfstätten stehen im Zentrum von Oberhof eine Dreifelderhalle sowie ein Sportplatz (im Bild) zur Verfügung. Foto: TWZ

Sporthalle OberhofSporthalle in Oberhof

Die Sporthalle, die als Dreifelderhalle nutzbar ist, wurde 1999-2001 gebaut und ist gleichzeitig Verwaltungssitz des Zweckverbandes Thüringer Wintersportzentrum Oberhof, der Servicebereiche des Olympiastützpunktes Thüringen (u.a. Leistungsdiagnostik und fachspezifische Bereiche) sowie des Thüringer Schlitten- und Bobsportverbandes (TSBV). Zudem steht den Athleten ein Kraftraum zur Verfügung.

Hauptnutzergruppen sind Leistungssportler, die Schülerinnen und Schüler des Oberhofer Sportgymnasiums und der benachbarten Grundschule sowie die Kinder der örtlichen Kindertagesstätte „Spatzennetz“. Die Dreifelderhalle kann zudem auch von Breitensportler genutzt werden.

Sportplatz in Oberhof

Der Sporthalle gegenüber befindet sich der im Jahr 1993 angelegte Sportplatz. Dieser umfasst einen Kunstrasenplatz mit Flutlichtanlage, eine 330 Meter lange Tartanbahn, Sprunggrube sowie ein Volleyball- und Basketballfeld. Eine umfangreiche Modernisierung der Anlage erfolgt ab Herbst 2019.

Ansprechpartner:

Herr Jan Hornung
Telefon:    +49 (0) 36842 / 525-114
Telefax:    +49 (0) 36842 / 525-119
E-Mail:      jan.hornung@zv-twz.de

Bei Fragen zur Planung:

Frau Janet Klein-Filbrich
Telefon:   +49 (0) 36842 / 525 – 130
Fax:         +49 (0) 36842 / 525 – 119
E-Mail:     planung@zv-twz.de

nach oben

Unsere modernen Sportanlagen stehen sowohl den Spitzen-, Nachwuchs- und Breitensportlern als auch sportbegeisterten Gästen (z.B. beim Gästebobfahren und Biathlonschießen für jedermann) zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit die Anlagen individuell zu buchen, als Trainings-Standort, als Veranstaltungsort oder als individuelles Angebot. Wir sind für Sie da.

Sportanlagen für jedermann