Sachbearbeiter (m/w/d)

Der Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum ist Eigentümer und Betreiber der Sport- und Freizeitanlagen in der Gemarkung Oberhof. Zur Betreibung der Sportstätten wird im Bereich des technischen Betriebs zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein

Sachbearbeiter (m/w/d)

in Vollzeit gesucht.

Das Tätigkeitsfeld umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Planung und Koordination der Nutzung der Sportanlagen des Zweckverbands
  • Erstellung der wöchentlichen Nutzungsanforderungen
  • Erfassung der langfristigen Trainings- und Wettkampfplanung
  • Erstellen von Nutzungsvereinbarungen für nationale und internationale Veranstaltungen einschließlich der Abrechnung von durchgeführten Leistungen unter Anwendung der Gebührenordnung
  • Bearbeitung der Rechnungen für den Betrieb und Unterhalt an den Sportanlagen
  • Prüfung, Abrechnung und Einzahlung von Einnahmen der Skisporthalle einschließlich der Sachkontenzuführung
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Haushaltspläne für die einzelnen Sportanlagen
  • Inventarisierung an den Sportanlagen
  • Zusammenarbeit mit dem Bereich Öffentlichkeitsarbeit (u. a. Pflege der Homepage)
  • Arbeitszeitüberwachung für die Mitarbeiter an den Sportstätten
  • Mitwirkung bei Ausschreibungen, Einholen von Preisangeboten und Auslösung von Bestellungen für den aktuellen Betriebsbedarf (z. B. Kleinmaterialien)

Von dem Bewerber werden erwartet:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung auf dem Gebiet der Betriebswirtschaft (zum Beispiel Industriekaufmann/-kauffrau),
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und Finanzbuchhaltung
  • wünschenswert sind Berufserfahrungen im Bereich Betriebsorganisation und Personalwesen
  • fundierte Kenntnisse über die Strukturen des für die Nutzung der Sportanlagen relevanten Spitzensports, der regionalen Sportverbände und -vereine
  • hohes Maß an Organisationsvermögen und Kommunikationsstärke,
  • hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • aufgabenorientierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Sportverbänden und -vereinen, Trainern und Übungsleitern
  • gute EDV-Kenntnisse.

Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Die Eingruppierung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 8 TVöD. Die Bewerbung richtet sich in gleicher Weise an Frauen und an Männer. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen besonders berücksichtigt.

Ihre vollständige, aussagefähige Bewerbung, die auf Wunsch vertraulich behandelt ird, richten Sie bitte bis zum 26.04.2019 an folgende Adresse:

Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum
Verbandsvorsitzender Herrn Dr. Hartmut Schubert
– persönlich –
Jägerstraße 10
98559 Oberhof

oder per Email an

hartmut.schubert@zv-twz.de

Bitte beachten Sie, dass keine Eingangsbestätigungen versendet werden.
Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Bewerbungsdaten nach den hierfür gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ausschließlich zum Zwecke der
Durchführung Ihrer Bewerbung. Zu keinem Zeitpunkt erfolgt eine Übermittlung an Dritte.

Unsere modernen Sportanlagen stehen sowohl den Spitzen-, Nachwuchs- und Breitensportlern als auch sportbegeisterten Gästen (z.B. beim Gästebobfahren und Biathlonschießen für jedermann) zur Verfügung. Sie haben die Möglichkeit die Anlagen individuell zu buchen, als Trainings-Standort, als Veranstaltungsort oder als individuelles Angebot. Wir sind für Sie da.

Sportanlagen für jedermann