HERZLICH WILLKOMMEN IM ZWECKVERBAND

Der Zweckverband Thüringer Wintersportzentrum mit dem Olympiastützpunkt Thüringen ist als Eigentümer und Betreiber der Oberhofer Sportstätten für die Rahmenbedingungen der Thüringer Spitzen- und Nachwuchssportler in sieben Olympischen Wintersportdisziplinen verantwortlich. 

Das Thüringer Wintersportzentrum beherbergt die skilaufenden Disziplinen Biathlon, Skilanglauf, Nordische Kombination und Sprunglauf, wie auch die drei Kufendisziplinen Bobsport, Rennrodeln und Skeleton. Es ist die Heimstätte von zahlreichen erfolgreichen Thüringer Top-Athleten, Olympiasiegern, Welt- und Europameistern.

Neben den modernen Sportanlagen, die jährlicher Schauplatz von zahlreichen nationalen und rennomierten internationalen Wettkämpfen sind, ist der Zweckverband zudem Eigentümer des Wellnessbades H2Oberhof sowie des LOTTO Thüringen BIKE- und SNOWPARKS Oberhof am Fallbachhang.

 
Sieben Sportstätten, ein Ziel

Der Zweckverband wurde 2013 gegründet, um zukunftsfähige Strukturen für Sport und Tourismus in Oberhof zu schaffen. Er zeichnet sich für die Rahmenbedingungen des Trainings- und Wettkampfbetriebes (Bereich Leistungssport) an folgenden Sportanlagen verantwortlich:

Der Zweckverband wird gemäß Verbandssatzung von der Verbandsversammlung verwaltet, die wiederrum aus vier Vertretern des Freistaats Thüringen, drei Vertretern der Stadt Oberhof sowie zwei Vertretern des Landkreises Schmalkalden-Meiningen besteht. Vorsitzender des Zweckverbandes Thüringer Wintersportzentrum ist Herr Dr. Hartmut Schubert, der zugleich die Funktion des WM- und Oberhof-Beauftragten für die Landesregierung übernimmt. Die Geschäftsstelle des Zweckverbandes mit den jeweiligen Zuständigkeiten vor Ort befindet sich in der Jägerstraße 10, 98559 Oberhof.


Mitglieder der Verbandsversammlung


Freistaat Thüringen (4 Verbandsräte): 
  –  Herr Dr. Hartmut Schubert (Vorsitzender)

  –  Frau Dr. Julia Heesen
  –  Frau Valentina Kerst
  –  Herr Torsten Weil

Landkreis Schmalkalden-Meiningen (2 Verbandsräte):
  –   Frau Peggy Greiser (Landrätin)
  –   Frau Susanne Möhring

Stadt Oberhof (3 Verbandsräte):
  –   Herr Thomas Schulz (Bürgermeister)
  –   Herr Dr. Rainer Partschefeld
  –   Herr Wolfgang Henninger


Organigramm